Montag, September 27, 2021

Ägypten und Sudan

Ein französischer katholischer Pionier für radikale Islamisten

Der französische Arzt Alexis Carrel erhielt 1912 den Nobelpreis. Aber noch wichtiger als seine medizinische Forschung war die fremde Philosophie des konservativen Katholiken Alexis Carrel – insbesondere für Sajjid Qutb. Der ägyptische Lehrer und...

Kairos Rückkehr als Regionalmacht

Ägypten hat den Waffenstillstand zwischen Israel und der Hamas vermittelt und wird eine wichtige Rolle beim Wiederaufbau spielen. Präsident Sisi will sein Land wieder als führende Regionalmacht etablieren. Kritik an Menschenrechtsverletzungen hat er jetzt...

Autoritätserfahrung der Islamisten nach dem arabischen Frühling: Tunesien und Ägypten als Vorbild

Wie kann man ein Jahrzehnt nach dem Ausbruch des Arabischen Frühlings die Erfahrung der Islamisten an der Macht lesen? Was hat sich an den Menschen verändert und was haben sie selbst verändert? Hat die...

„Verlorene Wette“: MB erneuert das Treueversprechen mit Erdogan nach Annäherung an „Felicity“

Die Behinderung der MB-Organisation in der Türkei hat dazu geführt, dass sie sich von der regierenden AKP distanziert. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die „Flitterwochen“ zwischen dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und...

Taktik oder Strategie: Neuer Schritt zur türkisch-ägyptischen Normalisierung

Einige Wochen nach der türkischen Annäherung und den Erklärungen zur Ruhe gegenüber Kairo machten die türkisch-ägyptischen Kontakte greifbare Fortschritte und traten in eine neue Phase ein, um die Beziehungen zwischen den beiden Ländern wieder...

Nach dem Scheitern der Verhandlungen über einen Staudamm ergreift Ägypten geeignete Maßnahmen zum Schutz...

Der ägyptische Außenminister Sameh Shoukry traf in Begleitung der sudanesischen Delegation aus der Demokratischen Republik Kongo in der sudanesischen Hauptstadt Khartum ein, nachdem die dreigliedrigen Verhandlungen über die Staudammkrise zwischen Ägypten, Sudan und Äthiopien...

Erdogans Annäherung an Ägypten

Die türkische Opposition schließt sich Stimmen an, die eine Verbesserung der Beziehungen zwischen der Türkei und Ägypten und die Lösung strittiger Reibereien nach Jahren angespannter Beziehungen fordern, da Kairo Ankara beschuldigt hatte, sich in...

Tod einer arabischen Ikone

Die Ägypterin Nawal El Saadawi verkörperte den Kampf der arabischen Frauen um Selbstbestimmung. Am Samstag ist sie im Alter von 89 Jahren gestorben. Sie war die "Umm El Frauenrechte", die Mutter der Frauenrechte in Ägypten....

Ägypten schafft Bedingungen für die Versöhnung mit der Türkei

Der ägyptische Außenminister Sameh Shoukry hat mehrere Bedingungen für die Normalisierung der Beziehungen zu Ankara festgelegt. Unter diesen Bedingungen forderte Shoukry spürbare Veränderungen in der negativen Haltung türkischer Politiker gegenüber Ägypten. Er ist der Ansicht,...

Ruinen der Arabellion

Die meisten Anzeichen deuten auf eine Auflösung hin. Syrien wurde zerstört und verblutet, der Jemen bitter arm und vom Krieg heimgesucht, Libyen von jahrelangem Chaos, bewaffneten Machtkämpfen und Milizherrschaft geprägt. In Ägypten erzwingt ein...