Sonntag, September 26, 2021

Libanon und Palästina

Die Drogenbarone von Damaskus

Als die saudischen Sicherheitsbehörden vor etwa einem Jahr einen spektakulären Schlag gegen den Drogenschmuggel ankündigten, tauchten auf den Fotos Papierverpackungen auf, mit denen fast jeder in Syrien vertraut ist: Mate-Tee der „Kabour International Group“....

EU und die Palästinenserfrage

Mehr als anderthalb Jahre sind seit den letzten Wahlen zum Europäischen Parlament vergangen, die eine neue Führung der Exekutivorgane des Blocks einleiteten, einschließlich des hohen Vertreters der EU für Außen- und Sicherheitspolitik. Josep Borrell...

Saudi-Arabien verbietet libanesisches Obst und Gemüse nachdem es mit libanesischen Drogen gestopft wurde

Die saudischen Behörden haben am Freitag ein Verbot erlassen, Obst und Gemüse aus dem Libanon zu exportieren oder durch sein Hoheitsgebiet zu transportieren, bis die zuständigen libanesischen Behörden Garantien für die Einstellung des Drogenschmuggels...

Russland betritt die Rekonstruktionslinie des Hafens von Beirut

Michel Najjar, Minister für öffentliche Arbeiten und Verkehr in der libanesischen Regierung, hat Alexander Rudakov, Russlands Botschafter im Libanon, und eine Delegation von Investmentunternehmen empfangen, die sich für Infrastruktur- und Hafenangelegenheiten interessieren. „Es besteht ein...

Netanyahu – Wieder die dominierende Figur?

Letzte Woche wurden die Israelis erneut zur Abstimmung aufgerufen und erfüllten ihre demokratische Pflicht zum vierten Mal in zwei Jahren. Die Wahlbeteiligung ging nur gering von 71,4 auf 67,3 Prozent zurück, so dass trotz...

Libanesische Währung im freien Fall

Der Libanon weiß, wie bedrohlich exponentielles Wachstum sein kann. Das Land steht am Beginn einer dritten Welle von Koronainfektionen. Die Hoffnungen, die Infektion durch Impfungen eindämmen zu können, sind gering: Nachdem Parlamentarier und Menschen...

Warnungen: Libanon in Richtung neuer Bürgerkrieg. Keine Lösungen in Sicht.

US-Medienberichte warnten, dass der Libanon wieder auf das Szenario eines Bürgerkriegs zusteuert, und stellten fest, dass einige Szenen aus der libanesischen Arena drohen, dass sich das Land einer sehr schlechten Wende nähert. Die Berichte besagen,...

Patriarch al-Raei greift weiterhin die Hisbollah an

Der maronitische Patriarch Bechara Boutros al-Raei erneuerte am Sonntag, den 14. März, seinen Aufruf, andere Waffen als die „Waffen der libanesischen Armee“ abzulehnen. Er sagte, dass jede andere Waffe "illegal" sei und bezog sich auf...

„Sie haben uns bestohlen“. Der Kompensierungsskandal um den Hafen von Beirut

Die Familien der Opfer der Hafenexplosion in Beirut enthüllten den neuen Skandal des libanesischen Staates über die Entschädigung der Opfer der Explosion durch das Ausland, deren Zahl nach dem Tod eines der Verletzten vor...

„Tag des Zorns“ unterbricht die Verbindung zwischen libanesischen Städten

Unter dem Motto „Tag des Zorns“ blockierten Demonstranten die Hauptstraßen in einer Reihe von Städten und die Eingänge nach Beirut, um gegen die sich verschlechternden Wirtschafts- und Lebensbedingungen zu protestieren. Die Demonstranten benutzten brennende Reifen,...