Dienstag, Januar 25, 2022

Syrien

Tahrir al-Sham, Rollen, Pragmatismus im Syrienkrieg – Teil 1

Hayaat Tahrir al-Sham oder wie früher „Al-Nusra Front“ genannt, ist eine salafistische dschihadistische Organisation, die mit al-Qaida verbunden ist. Sie versucht, das Al-Assad-Regime zu stürzen und in „Bilad al-Sham“ ein islamisches Regime zu errichten....

Drusen und Sufismus

Zusammenfassung: Diese Studie geht von einer Hypothese aus, die auf vorläufigen Beobachtungen basiert, die besagen, dass es eine Konvergenz zwischen Sufismus und Drusen gibt, und dies könnte das Ergebnis des Einflusses der Sufi-Methode auf die...

Feministische Organisationen in Syrien während des Krieges; Erfahrungen und Testimonials

Als die syrische Revolution Ende 2011 aufgrund der exzessiven Gewalt des Regimes in einen Krieg umgewandelt wurde, entstanden in jeder Region Notfall-Arbeitsgruppen aus lokalen Aktivistinnen und Aktivisten. Sie bezeichneten sich später als zivilgesellschaftliche Organisationen....

Israelische Angriffe zielen auf Orte in Al-Quneitra, Syrien

Syrische Aktivisten haben bestätigt, dass an mehreren Orten in Al Quneitra in Südsyrien Explosionen zu hören waren. Sie haben detailliert beschrieben, dass diese Explosionen in der Nähe einer der Militäranlagen des Regimes in der...

Zugehörigkeit zu Tahrir Al-Sham; Gründe und Motive II.

Tahrir Al-Sham war von Mitgliedern der im Irak tätigen Al-Qaida gegründet worden. Unter ihnen waren syrische Kommandanten, die nach Ausbruch der Revolution nach Syrien zogen. In Syrien gründeten sie die Al-Nusra-Front und Tausende von...

Religion und Integration im Leben muslimischer Migranten in Europa

Einführung Seit Ende des 19. Jahrhunderts bis heute wandern Gruppen von Muslimen nach Amerika und Westeuropa aus. Daher fordern die muslimischen Gemeinschaften in allen Diaspora-Ländern heute von den Muslimen die Integration in die Aufnahmegesellschaften. Muslime...

Muslimbrüder in Syrien vor und während der Revolution

Vor mehr als zehn Jahren brach in Syrien eine Revolution gegen das Diktatorregime aus, das Syrien seit Jahrzehnten regiert. Diese Revolution war eine Verlängerung des sogenannten Arabischen Frühlings, der in Tunesien, dann in Ägypten...

Syrische Flüchtlinge im Libanon, Jordanien und der Türkei

Mehr als fünfeinhalb Millionen Syrer sind in die Nachbarländer Libanon, Türkei und Jordanien geflohen. Die Chance auf eine würdevolle und sichere Rückkehr in ihr Heimatland ist gegen Null. Das Regime von Bashar al-Assad hat...

Der syrische Geheimdienst: Eine Blackbox

Von Hannah El-Hitami Bei seiner Festnahme im Oktober 2011 fällt Hussein Ghrer nur der USB-Stick in einer kleinen Seitentasche seiner Jeans ein. Ghrer sitzt mit einem Journalisten im Aroma Café in Damaskus, als zwei Geheimdienstler...

Türkische Versuche, syrische Kämpfer nach Afghanistan zu schicken

Syrische Aktivisten haben die Nachricht verbreitet, dass die Türkei Verhandlungen mit syrischen Kämpfern aufgenommen hat, um einige von ihnen nach Afghanistan zu schicken, um den Flughafen Kabul zu schützen, nachdem sich Amerika und seine...