Dienstag, Dezember 1, 2020

Syrien

Töten durch „Verdursten“: Eine Waffe der Türkei gegen die Einwohner von Hasaka/Syrien

Syrien Töten durch "Verdursten", so lautet der Titel des türkischen Krieges, der gegen 460.000 Einwohner der syrischen Region Al-Hasaka geführt wird, zusätzlich zu den Bewohnern von 3 Flüchtlingscamps in der Region. Die der Autonomen Verwaltung...

Irans neue geopolitische Ziele – Regionale Kontinuität von Teheran bis zum Mittelmeer

Die mit dem Iran verbündeten lokalen bewaffneten Gruppen haben bewiesen, dass sie in der Lage sind, sich den Gegnern des iranischen Projekts im Irak, in Syrien, im Libanon und im Jemen zu stellen und...
المرتزقة السوريين في ليبيا

Syrische Söldner in Libyen und die Erdogan-Muslimbrüder überraschen

Einführung Die beiden Absichtserklärungen wurden am 21. Dezember 2019 vom türkischen Parlament verabschiedet und ermöglichten es der Türkei am 2. Januar 2020, Streitkräfte nach Libyen zu entsenden, um die „Regierung des Nationalen Abkommens“ (GNA) zu...

Soziale Vielfalt und ihre Auswirkungen auf die politische Situation

Von Rasheed Hawrani Verschiedene Länder der Welt achten normalerweise auf die interne Struktur ihrer Gesellschaften und verwalten soziale Vielfalt und Pluralismus. Die menschlichen Gemeinschaften unterscheiden sich in Bezug auf Geographie, Werte, Demographie, Ethnizität und Kultur....

Die Rolle der arabischen Frauen während der Proteste in der MENA-Region

Arabische Zeitungen unterstrichen die Rolle der Frau als integraler Bestandteil der Proteste in Syrien, im Libanon, im Irak, in Algerien und in allen Ländern des Arabischen Frühlings.Während viele Autoren die Beteiligung von Frauen am...

Weibliche Kämpfer: Eine Wiederherstellung der Macht oder eine andere Art der Kapitulation

Die Idee einer weiblichen Beteiligung an Schlachten ist nicht ungewöhnlich für das, was Generationen immer geerbt haben, da es nach Mythen gewebt wurde. Die Mobilisierung von Frauen auf der ganzen Welt korreliert mit dieser...

Manbij von Al-Assad nach SDF, was dann?

Diese Studie befasst sich mit der Realität der syrischen Stadt Manbij über mehrere Achsen: Ein Vorwort zum heutigen Konflikt lokaler und internationaler Kräfte um Manbij. Manbij den Ort, die Geographie und die alte Geschichte. ...

Assur Assyrer in Syrien

Einführung Diese Studie steht im Zusammenhang mit einem stärkeren Kulturaustausch und der Einführung von Komponenten der syrischen Gesellschaft. Es ist eine Chance für diese Komponenten, sich kennenzulernen, indem sie jeder Komponente die Möglichkeit geben, sich...

Staat und Zivilgesellschaft, kontroverse Beziehung

Ein gutes Beispiel sind die syrischen Komitees für die Auferstehung der Zivilgesellschaft.Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und der Organisation des Warschauer Ostvertrags Anfang der neunziger Jahre endete der Kalte Krieg mit einem bedingungslosen Sieg...

Die iranischen Strategie-Ziele für die Umwandlung des syrischen Euphratgebiets in ein schiitisches

Die strategischen Ziele Irans für die Umwandlung des syrischen Euphrattaks in ein schiitisches hängen nicht mit den Folgen des seit sieben Jahren andauernden Konflikts in Syrien zusammen. Das iranische Ziel steht in Zusammenhang mit...

Die Hisbollah in Syrien setzt ihre Schiitische-Strategie fort und ändert ihre militärischen Positionen

Hisbollah-Milizen haben in Syrien neue Korridore und Tunnel eingerichtet, da viele bereits entdeckt wurden und einige zerstört wurden, berichteten MENA-Quellen. Sie sagten außerdem, dass...

Krieg in Syrien: Strafanzeige der deutschen Staatsanwaltschaft wegen des Einsatzes chemischer Waffen

In den Jahren 2013 und 2017 starben Hunderte von Menschen bei Angriffen des syrischen Regimes mit chemischen Waffen. Jetzt ergreift die höchste deutsche Ermittlungsbehörde...

Der Konflikt im Kaukasus – Historische Entwicklung und aktuelle Gefahren

Der Autor ist Publizist und Menschenrechtler. Er ist Herausgeber von „Armenien: Tabu und Trauma“ und gilt als Architekt der Anerkennung des Völkermords an den...

Der Fall des angeklagten amerikanisch-türkischen ISIS-Verdächtigen zeigt, wie die Türkei zu einer Drehscheibe für...

Nordic Monito Der amerikanisch-türkische Staatsbürger Ömer Kuzu, der im April 2019 von den syrischen Demokratischen Kräften (SDF) in Syrien gefangen genommen wurde, hat sich schuldig...

Die US-Klage gegen die Qatar Islamic Bank enthüllt die Verbindungen der türkischen Wohltätigkeitsorganisation IHH...

Nordic Monitor Eine in Florida von Matthew Schrier, einem amerikanischen Fotojournalisten, der 211 Tage lang von dschihadistischen Gruppen in Syrien als Geisel genommen wurde, eingereichte...