Dienstag, Januar 25, 2022

Die Welt

Neue Studie deckt Gründe für Migration auf

Die Migration nach Europa im Jahr 2015 war für viele offenbar ein drohender Schock. Während sich wieder große Flüchtlingsgruppen in Afghanistan auf den Weg machen, nehmen EU-Konservative und Populisten in Europa eine defensive Haltung...

Die Gülen-Bewegung in Deutschland

»Cemaats« - Islamisch-Sufi-Gemeinschaften - sind Unterorganisationen und Überbleibsel der einst mächtigen Bruderschaften des Osmanischen Reiches. Über fünf Jahrhunderte lang wurden sie in der Nähe des Sultans mit der Atatürk-Kulturrevolution enteignet und verboten und ihre...

Religion und Integration im Leben muslimischer Migranten in Europa

Einführung Seit Ende des 19. Jahrhunderts bis heute wandern Gruppen von Muslimen nach Amerika und Westeuropa aus. Daher fordern die muslimischen Gemeinschaften in allen Diaspora-Ländern heute von den Muslimen die Integration in die Aufnahmegesellschaften. Muslime...

Imame „made in Germany“

Eine neue Generation übernimmt gerade deutsche Moscheen. Die jungen Religionsvertreter sprechen besser Deutsch als Türkisch oder Arabisch. Und sie wollen einen Islam, der zu Land und Zeit passt. Von den 1.100 hauptamtlichen Religionsvertretern der DITIB,...

Westliche Werte und kultureller Relativismus

Vielleicht hat Corona die Öffentlichkeit abgelenkt. Vielleicht war es die Aufregung um Trump, vielleicht ist es die Weltklimakatastrophe, vielleicht hat sich der Westen bereits an die Rolle des unbewussten Betrachters gewöhnt. Der Abzug der...

Zwangsmigranten – Können geflüchtete Studierende die Linie halten?

Von Alex Aleinikoff Menschen, die vor Konflikten, Verfolgung, Gewalt oder Menschenrechtsverletzungen fliehen müssen, brauchen Schutz; die Anerkennung ihrer Notlage ist ein andauernder Kampf. Und die Ursachen für erzwungene Migration nehmen zu. Was heute „Überleben“ definiert...

Die Schließung von Moscheen in Österreich – nur ein PR-Coup für eine Regierung in...

Von Michael Laubsch, Mitglied des MENA Research Center Die österreichische Regierung - mitten in der Corona-Krise und angesichts harter öffentlicher Angriffe wegen des Terroranschlags in der Wiener Innenstadt im November 2020 - versuchte immer wieder,...

Ein französischer katholischer Pionier für radikale Islamisten

Der französische Arzt Alexis Carrel erhielt 1912 den Nobelpreis. Aber noch wichtiger als seine medizinische Forschung war die fremde Philosophie des konservativen Katholiken Alexis Carrel – insbesondere für Sajjid Qutb. Der ägyptische Lehrer und...

Sind die bestehenden EU-Policies und -Gesetze bei der Bekämpfung des Terrorismus wirksam?

Zusammenfassung: Der Begriff Terrorismus umfasst weit mehr als nur einen terroristischen Akt, einen Messer-, Bomben- oder Gewehrangriff. Es kann nicht davon ausgegangen werden, dass der Täter als Terrorist geboren wurde, um einen Anschlag durchzuführen,...

Die Polizei durchsucht die Büros von Ansaar International in Düsseldorf wegen angeblicher Terrorismusfinanzierung

Der deutsche Innenminister hat eine in Düsseldorf ansässige islamistische Gruppe verboten, weil sie angeblich Geldspenden an bestimmte Terrorgruppen in Übersee gespendet hat. In einem Tweet am Mittwoch sagte der Sprecher des Ministeriums, Steve Alter, Ansaar...