Coronavirus der Hisbollah

Ein Hoffnungsschimmer für den Libanon ist noch zu sehen, bevor er vollständig ertrinkt, und dieser Hoffnungsschimmer hängt nur von der Hisbollah ab, wenn er zuerst den Libanon sagt.

Libanon zuerst.

Wenn die Hisbollah dies sagt, sollten neben den USA auch die Golfstaaten und die EU-Länder zuhören. Sie alle könnten eine Rettungsgruppe für den Libanon bilden, da sie nicht möchten, dass der Libanon ertrinkt.

Wenn der Libanon seine Position der positiven Neutralität wiederherstellt, bedeutet dies die Wiederherstellung der Ära des St. Georges Hotels, in dem gleichzeitig die CIA, der KGB, die syrische Opposition und die syrische Regierung untergebracht waren.

Andernfalls wird der Libanon ertrinken, und wir können uns nicht vorstellen, dass die USA oder der Golf dem Libanon jemals helfen werden, solange der Libanon unter der Aufsicht des islamischen Juristen steht.

Fakten deuten darauf hin, dass die Hisbollah nicht bereit ist, ihre Haltung zu ändern oder ihre Politik zu überarbeiten, da Hassan Nasrullah immer noch seinen Zeigefinger auf den Libanesen richtet und keine andere Wahl hat, als Kredite zurückzuzahlen, indem er Vermögenswerte verkauft und Hypotheken an die Weltbank vergibt bekannt als öffentliche Schuldenstrukturierung, was bedeutet, das Brot der Libanesen zu stehlen und alle Arten staatlicher Unterstützung für alles aufzuheben, angefangen beim Mehl bis hin zum Autotreibstoff.

Der Libanon ist ein Land, das von Dieben regiert wird.

Öffentliche Gelddiebe, die durch sektiererisches Teilen geschützt sind.
Andere Diebe, die die Waffen kontrollieren, kontrollieren somit die politische Formel, was sie zu einer unveränderlichen Formel macht, und das Cover lautet:
Gegen Israel.

Die Opposition gegen Israel, um neue Kriege in einem Land zu führen, das bereits verarmt und zerrissen ist, was dieses Land unter den Druck stellt, „wann immer Sie bauen, zerstören Sie“.

Jeder gesunde Mensch kennt die katastrophalen Folgen des Juli-Krieges und einer Reihe von Kriegen, die den Libanon zerstörten, aber Jerusalem nicht befreiten.

Der Libanon wird zu einer iranischen Kolonie unter dem Motto „Befreiung Palästinas“, und dies geschieht, wenn sich in der Region politische Kompromisse abzeichnen, wenn Krieg endgültige Zerstörung bringt, während Frieden Aufbau und Wohlstand bringen kann.

Wenn wir die Situation in Israel überprüfen, sehen wir, dass viele aktive israelische Ströme sehr ernsthaft nach Frieden streben, da Israel unter dem litt, was Araber unter den Kriegen gelitten hatten, obwohl Israel militärisch immer ein Gewinner war.

Es wird nicht erwartet, dass der Libanon einen einseitigen Frieden mit Israel schließt, aber es wird erwartet, dass er die Möglichkeiten des vollständigen Ertrinkens in den Griff bekommt, insbesondere, dass er nach der Entdeckung von Naturöl einen wirtschaftlichen Wohlstand erleben wird, der nicht nur zur Vermeidung wirtschaftlicher Katastrophen beiträgt. sondern wird auch wirtschaftlichen Wohlstand von allen Konten bringen. Dies kann passieren, wenn die nationale Entwicklung regiert, das Vermögen fair verteilt und eine Volkswirtschaft aufgebaut wird, die die Wucherwirtschaft beenden und eine produktive machen kann. All das kann auf keinen Fall passieren, solange der Libanon von Waffen regiert wird. Folglich wird alles, was direkt der Hisbollah zugeschrieben wird, die den Libanon vom Hals hält und später keine andere Wahl hat, als den Libanon in einen Bürgerkrieg zu treiben, wenn er nicht die Vernunft und den politischen Realismus anspricht und wenn er nicht sagt:

Zuerst der Libanon, nicht der Iran.

Hisbollah-Fluch. Es scheint, dass die Hisbollah ihre Flüche im ganzen Libanon verbreitet. Und hier steht der Libanon an einer Kreuzung, an der er entweder ertrinkt und nie wieder gerettet wird oder durch politische Lösungen überlebt, die ihn in den Kreis der internationalen Gemeinschaft zurückbringen und verhindern, dass er von Feinden erstickt wird.

Libanons Freunde, ob aus der EU, den Golfstaaten oder sogar den USA, verstehen das libanesische Problem und stellen fest, dass zwei Drittel der Libanesen die Hisbollah ablehnen. Das verbleibende Drittel wird von der Hälfte gewaltsam akzeptiert, und die verbleibende Hälfte kehrt als tot aus nutzlosen Kriegen zurück, die für den Libanon keinen Nutzen haben. Von diesem dritten, der die Hisbollah akzeptiert, wird niemand ohne den Druck von Waffen bleiben.

Dies ist der Fluch der Hisbollah.

Sogar Coronavirus wurde durch Hisbollah-Verbündete in den Libanon gebracht.

Alle Veröffentlichungsrechte und Urheberrechte sind dem MENA Forschungs- und Studienzentrum vorbehalten.