Revolutionsgarden: Neues ärgerliches iranisches Projekt im Irak

Irakische politische Kreise und Kommentatoren in den sozialen Medien haben ihre Ablehnung der Aussagen von Falih Al-Fayyadh, dem Chef des irakischen PMF, zum Ausdruck gebracht, da Al-Fayyadh dazu aufgerufen hat, von den IRGC-Erfahrungen im Iran zu profitieren.

Irakische Kommentatoren haben darauf aufmerksam gemacht, dass AL-Fayyadh die Ablehnung der vom Iran unterstützten Milizen, die auf irakischem Territorium präsent sind, durch das irakische Volk ignoriert hat; außerdem ignorierte er, was sie als Verbrechen des IRGC bezeichneten. Laut diesen Kommentatoren gelten die IRGC als Symbol für Diktatur und Sicherheitsgriff. Sie haben darauf hingewiesen, dass das irakische Volk seit Oktober 2019 in fast ununterbrochenen Demonstrationen unterwegs ist, um die Vormundschaftsmodalität und den Sicherheitsgriff des Iran und seiner Sicherheits- und Militärdienste abzuschaffen.

Es ist bemerkenswert, dass Al-Fayyadh seine Erklärungen bei seinem letzten Besuch im Iran abgegeben hat, wo er seinen Stolz über die von der Islamischen Republik Iran gegründete Institution zum Ausdruck brachte. Er lobte die Unterstützung der PMF und des irakischen Volkes durch die iranischen Wachen und das iranische Volk.

Ramadan Al Badran, Forscher für irakische Angelegenheiten, hat unterdessen Al-Fayyadhs Gedanken als Teil der Vormundschaft der islamischen Rechtsschule beschrieben, die die Grundlage des bestehenden Regimes in Teheran ist. Badran betonte, dass es echte Bemühungen gebe, die Erfahrungen der IRGC im Irak umzusetzen.

Badran hat darauf hingewiesen, dass die Essenz dieses neuen Projekts darin besteht, dass sich der Irak dem Staat des islamischen Juristen im Iran unterwirft, zumal das PMF im Irak auf derselben Idee aufgebaut wurde, auf der das IRGC aufgebaut war.

„Falihs Forderung, dass die PMF wie die IRGC sein soll, bedeutet, dass die PMF irgendwann zum Chef der Militärbehörde aufsteigen kann“, fügt Badran hinzu.

Badran hat auch vor Bemühungen gewarnt, den Irak zu einem vom Iran regierten Staat zu machen, anstatt als ziviler Staat zu gelten. Diese Bemühungen beginnen laut Sky News mit der Umsetzung der Idee des IRGC im Irak.

Alle Veröffentlichungs- und Urheberrechte sind dem MENA Research and Study Center vorbehalten.